Was ist Gewinn? Detaillierte Analyse

Was ist Gewinn? Wie kam dieses Wort her? Wie wird es in unserer Zeit angewendet? Wenn Sie an diesen Informationen interessiert sind, müssen Sie nur unseren Artikel lesen.

Kreditaufnahme

In jeder lebenden Sprache, die die Leute genießen, können Sie Wörter finden, die aus anderen Sprachen und den Adverbien kamen. Und dies ist ein absolut normaler und natürlicher Prozess, obwohl es in jedem Land radikale Bürger und politische Figuren gibt, die glauben, dass solche Anleihen gegen die Reinheit ihrer Muttersprache verstoßen, sind im Allgemeinen schädlich und müssen in heimischen Analoga geändert werden müssen. Und übrigens ging der Franzosen übrigens - sie übersetzen fast alle neuen Worte.

Die russische Sprache ist keine Ausnahme, und in den letzten zwanzig Jahren gab es viele Wörter aus dem Englischen, zu dem Menschen gewöhnt und aktiv verwendet werden. Und eines dieser Wörter ist "Gewinn". Was ist also ein Gewinn? Woher kam es, und wie man es in unserer Zeit benutzt? Wir werden das verstehen.

Ursprung

Was ist Gewinn?

Es gibt keinen Konsens über die Wurzeln dieses Wortes, aber die meisten Linguisten neigen dazu, was es von Starooofranzus PRufit passiert ist. In der englischen Version klingt es wie Gewinn. Was ist also ein Gewinn?

Gewinn ist ein Gewinn oder ein Super-Profil. Und wie wir alle wissen, ist der Gewinn ein positiver Unterschied zwischen den Einkommen und Aufwendungen, die in Umlauf gebracht oder irgendwie anfällig verwendet wurden, um einen Gewinn zu erzielen. Heutzutage sind Winkel und andere Kreditwörter aus anderen Sprachen bei jungen Leuten besonders beliebt, dieses Wort kann sehr oft erfüllt werden. True, Streitigkeiten darüber, ob es sich lohnt, es zu verwenden, wenn es ein russisches Analogon mit derselben Bedeutung gibt, nicht nur nicht. Jetzt wissen wir, was ein Gewinn ist.

Anwendung

Wie bereits erwähnt, verwendet dieses Wort meistens junge Menschen, zum Glück wird es nicht auf der offiziellen Ebene verwendet. Es gibt jedoch zwei weitere Bereiche, in denen das Wort "Gewinn" gefunden werden kann, sind Händler (Handel mit dem Forex-Markt) und Memes. Beginnen wir mit dem ersten.

"Forex"

Gewinnwert

Im Handel auf dem Forex-Markt sind immer mehr Menschen involviert. Und wenn vor 15 Jahren, um Angebote zu tätigen, war es notwendig, ein eher wesentliches Startkapital zu haben, nun fast alle Umfangszentren, es gibt keine Einschränkung der Größe des Gleichgewichts. Einfach gestellt, es beginnt überhaupt von 1 Dollar. Im Internet und im wirklichen Leben finden Sie viele Seminare und Schulungen zum Forex-Handel, und seine Kräfte versuchen es, eine zunehmende Anzahl von Menschen, die nicht einmal einen Zusammenhang mit Finanz- und Wirtschaftsunternehmen haben. Wahr, nicht jeder bekommt letztendlich einen berüchtigten Gewinn. Die Bedeutung dieses Wortes unter den Händlern bedeutet, während der Handelssitzung Gewinne aus einer bestimmten Transaktion oder einer Reihe ihrer oder insgesamt positiven Einnahmen zu erhalten.

Memes

Im Laufe der Zeit und der breiten Verteilung des Internets erschien es ihre Subkulturen, Jargonismen und sogar Legenden. Dieser Prozess ist natürlich und normal, wie in jeder Gesellschaft oder seiner virtuellen Ähnlichkeit, dass Menschen in Gruppen von Interessen vereinen wollen. Auch das Internet hat erstellt und genauer, wiederbelebt, ein solches Phänomen als Meme. Memes sind eine Einheit digitaler oder oraler Informationen, die durch ein "virales" Verteilungsverfahren gekennzeichnet ist. Einfach lege, es ist ein Bild, ein Bild, ein Phrase oder etwas anderes, das sich fast unabhängig von ihnen ausbreitet. Und relativ kürzlich wurde bei einem solchen Memer als Gewinn beliebt. Es ist fast immer ein lustiger Charakter und ist nach dem folgenden Prinzip gebaut:

  • etwas zu tun;
  • mach etwas anderes;
  • ...
  • Profitieren!

Normalerweise wird dieses Meme in einer Situation eingesetzt, in der es notwendig ist, die Absurdität, den Unsinn oder den Humor der Strategie, der Klassen oder des Plans von jemandem zu betonen.

Fazit

Gewinnwertwort

Also haben wir, welche Art von Gewinn nicht denmontiert haben. Die Bedeutung des Wortes wurde in verschiedenen Kugeln des modernen Lebens berücksichtigt, so dass jetzt mit seiner Definition in einer oder anderen Situation kein Problem sein sollte.

Ganz oft in den Fächern von Unternehmen oder sogar bei der Planung können alle Ereignisse das Wort "Gewinn" hören. Gewinn ist das ultimative Ziel oder die Motivation, Ziele zu treffen.

Was ist ein Gewinnwert, der einfache Wörter definiert.

Gewinn ist Von Englisch übersetzt bedeutet - Nutzen, Gewinn, Belohnung. Dieses Wort wird nicht nur finanziell verwendet. Der Gewinn kann absolut ein Ziel erreichen.

Beispiel für die Verwendung des Wortes, Begriff:

  • Und was bin ich aus diesem Gewinn?
  • Was ist Gewinn?
  • Und welcher Gewinn werden Sie von dieser Transaktion erhalten?

Was bedeutet der Gewinn?

Der Ausdruck ist nach der Produktion der Serie "Zwerge" in der Serie des Südparks beliebt, wo die Zwerge die Slip für den Gewinn willen, letztendlich.

Olegas.

24. März 2016/111 Ansichten.

Häufig in der Jargon von Händlern verwendet, ist der Begriff Gewinn ein weiterer Britikismus, der aus dem englischen Wort Gewinnbedingung stammt - Gewinn. Wenn ein Händler sagt, dass er den Gewinnabschluss geschlossen hat, bedeutet er, dass der Deal ihm einen Gewinn erzielt hat. Dasselbe, als der Händler sagt, dass dies nach den Ergebnissen des Handelstags in einem Gewinn ist, was bedeutet, dass das gesamte Ergebnis in allen für sie perfekten Transaktionen pro Tag positiv ist.

Wenn Sie das Wort "Profit" in der Toolge punkten, erhalten wir eine ganze fünfzehn Optionen für die Übersetzung:

Profitieren

Darüber hinaus wird der Wortgewinn in den folgenden Fällen das Wort Gewinn angewendet:

  • Im Titel eines der anhängigen Bestellungen, das TEIC-Gewinn genannt wird (Nutzen Sie den Gewinn, aus dem Englischen. Profitieren Sie Gewinn.) Die Take-Gewinnbestellung ist in einer bestimmten Entfernung vom Eröffnungspreis der Position installiert, um Gewinne zu beheben, bis der Preis herausstellt;
  • In der Wirksamkeit der Arbeit des Händlers oder der getesteten Handelssysteme namens Gewinnfaktor. Der Gewinnfaktor stellt das Verhältnis des Gesamtgewinns auf einen langen Verlust für den folgenden (analysierten) Betriebsdauer des Handelssystems oder des Händlers dar. Normal ist die Werte dieses Indikators über 1,5.

Dieses Wort wird aktiv in Poker und in Wetten verwendet. Im Poker wird es in fast derselben Bedeutung wie an der Börse verwendet. Hier bedeutet er, dass er den Unterschied zwischen dem von dem Spieler eingegangenen Preis und seiner Eintrittsgebühr (Buy-In) bedeutet.

Das gleiche in den wetten. Wenn zum Beispiel eine Rate von 1000 Rubel auf der Wahrscheinlichkeit eines Auftretens eines bestimmten Ereignisses (mit dem Koeffizienten des Ereignisses von 1 bis 3) erfolgt, dann wird die Menge von 3000 Rubel und Der Gewinn wird 3000 (Win) - 1000 (Rate) = 2000 Rubel sein.

Schließlich kann in der alltäglichen umgangssprachlichen Rede das Wort "Gewinn" nicht nur in Bezug auf den gewonnenen Gewinn verwendet werden, sondern auch auf jede Begünstigte (sowohl materielle als auch immaterielle Natur) im Allgemeinen. Zum Beispiel kann es in Bezug auf das gewonnene Wissen oder an die in der Gesellschaft erzielte Situation angewendet werden.

Sie können diesen Artikel auf Ihrer Seite in sozialen Netzwerken teilen:

Добавить комментарий